Unsere Hotline:
030 - 616 75 041
24h Erreichbar:
0176 222 59 257
Sie suchen einen zuverlässigen Dienstleister für Ihre Estricharbeiten? Wir überzeugen mit guter Arbeit und fairen Preisen, seit über 15 Jahren!
Herr Frau Firma


*Pflichtfelder


Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Angebotserstellung genutzt. Sie erhalten keine Werbung.
Estrichleger Berlin

Estrichleger Berlin – passt der Estrich passt auch der Fußboden

Wenn man ein Haus baut, eine Neubauwohnung bezieht oder auch nur sein Heim renovieren möchte, kommt man mit ihm in Kontakt – dem Estrich. Was also ist ein Estrich? Salopp gesagt handelt es sich bei einem Estrich um ein mehr oder weniger grobkörniges Material, dass auf einem tragenden Untergrund, mit oder ohne Dämm- oder Trennschicht aufgebracht wird. Da es aber unterschiedliche Estrich- und Konstruktionsarten gibt, wobei jeder Estrichtyp und jede Konstruktionsart über spezielle Eigenschaften verfügt, gehört dieses Handwerk in die Hände eines speziell dafür ausgebildeten Fachmanns – dem Estrichleger Berlin.

Firma Boteq - der Estrichleger in Berlin, Brandenburg und Umgebung

Als fairer, zuverlässiger und termintreuer Geschäftspartner bieten wir von der Firma Boteq unseren Kunden nicht nur Qualität und handwerkliches Können, sondern auch eine umfassende technische Beratung vor Ort. Denn wo könnte der Estrichleger Berlin besser feststellen welcher Estrichtyp und welche Art der Estrich Verlegung am besten geeignet ist, als direkt am Ort des Geschehens. Die räumlichen Gegebenheiten und Nutzungsabsichten sind ausschlaggebend dafür, welcher Typ und welche Estrichkonstruktion verwendet werden muss, um ein dauerhaft zufriedenstellendes Resultat zu erhalten. So verwendet der Estrichleger Berlin zum Beispiel für Bäder, Duschen und Garagen gerne einen Zementestrich. Der Zementestrich zeichnet sich durch sehr gute Festigkeitswerte und durch seine Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit aus und ist daher für den Einsatz in Nassräumen und im Außenbereich bestens geeignet. Entschließt man sich jedoch für den Einbau einer Fußbodenheizung ist der Heizestrich das Material der Wahl. Muss es besonders schnell gehen, wird der Estrichleger Berlin zum Schnellestrich raten. Die Trocknungszeit und die Belegreife können mittels des Schnellestrichs drastisch reduziert und forciert werden. Aber nicht nur temporäre oder nutzungsbedingte Faktoren nehmen Einfluss auf die Auswahl der Estrichart. Einen hohen Stellenwert nimmt auch der Untergrund auf dem der Estrich verlegt werden soll ein, denn nicht jeder Estrich kann beliebig auf jeden Untergrund aufgebracht werden. 

Welche Verlegearten gibt es?


Man unterscheidet den schwimmenden Estrich, den Verbundestrich, den Heizestrich und den Estrich auf Trennschicht. Jede dieser Estrichkonstruktionen beruht auf unterschiedlichen Voraussetzungen und verfügt über spezielle Eigenschaften. Genauere Informationen erhält man beim Fachmann – bei Firma Boteq.